© 2018 – Clean Fuel Now Association

Data privacy statement (German)

In Deutschland tut sich was

18.11.2016

Debatten um synthetische Treibstoffe sind in vollem Gange, dies zeigt auch das folgende Zitat von Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender, Daimler AG, auf dem Parteitag der Grünen in Münster.

Dieter Zetsche und Vorstellung durch Cem Özdemir auf der BDK 2016: Er bekannte sich in seiner Gastrede ausdrücklich zum Klimavertrag von Paris und zum Ausstieg aus fossiler Energieerzeugung: «Die Dekarbonisierung ist notwendig, auch die Autoindustrie wird ihren Beitrag dazu leisten.»

 

«…unterwegs sollten wir alle verfügbaren Mittel zur Dekarbonisierung nutzen. Dafür ist die Elektrifizierung des Antriebs der zentrale Hebel, aber bis der in der Breite wirkt, können wir noch sehr viel mehr tun. Zumal wir wissen, auch gegenüber Elektroautos gibt es berechtigte Kritik… ein weiterer Stellhebel sind e-fuels, also synthetische, klimaneutrale Kraftstoffe. Sie könnten helfen den heutigen Fahrzeugbestand sogar nachträglich sauberer zu machen lange bevor eine global flächendeckende Ladeinfrastruktur realistisch ist.»

 

Hier gehts zum Video

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge

Please reload

Folgen Sie uns!

  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square